Further Choralschola

Puer.natus.estDer ursprüngliche Gesang der katholischen Kirche, der Gregorianische Choral, hatte immer schon einen hohen Stellenwert in der Liturgie an St. Josef. Die Reduzierung von Gottesdiensten und die allgemein rückläufige Mitgliederzahl in den Chören (besonders bei den Männerstimmen) haben die Arbeit in den letzten Jahren schwierig gemacht. Nachdem viele langjährige und erfahrene Choralsänger aus Alters- und Gesundheitsgründen Ihre aktive Tätigkeit beendet haben, gibt es jedoch mittlerweile wieder Hoffnung: eine kleine, aber klangschöne Truppe jüngerer Männer will die lange Choraltradition an St. Josef weiterführen und so dem altehrwürdigen einstimmigen lateinischen Gesang auch in der bunter gewordenen kirchlichen Musikszene eine Stimme geben!

Die Proben finden nach Absprache donnerstags um 19.30 Uhr im PJH statt.